Qualifikationen

Das Thema „Hund“ nimmt nicht nur im Bereich Fotografie sehr viel Raum in meinem Leben ein.
Schon lange bevor Lucky bei uns einzog habe ich mich intensiv mit Hundeverhalten, Rassekunde, artgerechter Beschäftigung, Kommunikation, Körpersprache, Anatomie, Gesundheit und vielen weiteren Themen der Hundewelt befasst.
Lucky und ich besuchten regelmäßig Kurse bei Janas Welt auf vier Pfoten.
Mit meinem Großpudel Rio trainiere ich natürlich auch bei Jana.

Ich bekenne mich zur gewaltfreien Arbeit mit Hunden.

Der professionellen Hundefotografie widme ich mich seit dem Jahr 2003. Bei meiner Arbeit liegt mir das Wohlbefinden der Hunde sehr am Herzen. Nicht zuletzt, weil man nur wirklich schöne Bilder bekommt, wenn das vierbeinige „Model“ entspannt und freudig mitarbeit. Dabei achte ich nicht nur auf die indivuellen Bedürfnisse Ihres Hundes, sondern berücksichtige auch rassetypische Eigenschaften und eventuell vorhande Probleme.
Das Fotoshooting soll allen Beteiligten Spaß machen!

Ich habe das große Glück seit mehreren Jahren in  Jana Woytusch von„Janas Welt auf vier Pfoten“ eine kompetente Ansprechpartnerin in allen Bereichen der Hundeerziehung zu haben. Regelmäßig begleite ich Trainingsstunden, Kurse und Events der Hundeschule mit meiner Kamera. Durch die Zusammenarbeit mit Daniela Zellner (ehemalige Hundeschule Nature Dogs), deren Schwerpunkt unter anderem auf der Arbeit mit Hunden mit Verhaltensproblemen lag, hatte ich schon viele „problematische“ Hunde vor der Kamera und weiß mich entsprechend zu verhalten.

Es ist für mich selbstverständlich, mich nicht nur auf dem Gebiet der Fotografie weiterzubilden, sondern auch mein Wissen über Hunde ständig zu erweitern. Durch meine Arbeit besuche ich regelmäßig  Hundeveranstaltungen und treffe die unterschiedlichsten Hunde mit ihren Menschen.

Folgende Seminare, Vorträge und Workshops habe ich bisher besucht:

– Tierisch gut! Das Mini-Symposium rund um den Hund am 11.10.2015 mit Christina Sondermann, Maria Hense und Thomas Riepe
– Denise Nardelli – Der Trick mit dem Klick „Tricktraining für Anfänger“
– „TTeam Basis Seminar“ mit Marion Runte
– Dr.med.vet. Kirsten Sehr : Erste Hilfe Maßnahmen beim Hund
– Vortrag „Dogtrail“ Daniela Zellner
– Seminar „Hundemassage“ bei Larissa Schürmann

Folgende Autoren und Bücher haben u.a. meine Beziehung zu Hunden geprägt, mich inspiriert und meinen Horizont erweitert:

– Turid Rugas: Calming Signals
– Turid Rugas: Hilfe, mein Hund zieht
– Helen Zulch und Daniel Mills: Life Skills for Puppies
– Melissa Holbrook Pierson: The secret history of kindness – learning from how dogs learn
– Udo Gansloßer / Sophie Strodtbeck: Kastration und Verhalten beim Hund
– Udo Gansloßer / Kate Kitchenham: Forschung trifft Hund
– Udo Gansloßer / Petra Krivy: Ein guter Start in Hundeleben
– Ulli Reichmann: Wege zur Freundschaft
– Pia Gröning: Antijagdtraining
– Maria Hense: Der hyperaktive Hund
– Martina Nagel / Clarissa v. Reinhardt: Stress bei Hunden
– Thomas Riepe: Herz Hirn Hund
– Anders Hallgren: Gute Arbeit
– Suzanne Clothier: Es würde Knochen vom Himmel regnen
– Patricia B. McConnell: Das andere Ende der Leine
– Anne Lill Kvam: Spurensuche
– Viviane Theby: Schnüffelstunde
– Christina Sondermann: Das große Spielebuch für Hunde
– Karen Pryor : Positiv bestärken – sanft erziehen
– Karen Pryor : Clicker
– Swanie Simon: die BARF-Broschüren
– Monika Peichl: Haustiere impfen mit Verstand